Das Distanzteam "Die Unverbesserlichen"

Teamcup Bayern 2015

Endurance-Riding

Navigation

Startseite Distanzreiten Entstehung Archiv Impressum Kontakt Facebook
Teamcup Bayern

Die Challenge im Distanzreiten - Pferdesport

Das Distanzteam "Die Unverbesserlichen"

 

Unser Motto:

„Teamgeist und der faire Umgang mit unserem Partner Pferd, sowie die sportliche Gemeinschaft stehen für das Team „Die Unverbesserlichen“ im Vordergrund“

 

Reiter Pferd
Norbert Lenzgeiger Borisz
Ute Schwarz GS Tiffany
Petra Baars Salina
Corinna Heilmann Dauphin
Katrin Falke-Schmidt Darchan
Petra Müller Absolute Ibn Dash

 

 

 

Das Team stellt sich vor:

 

Norbert Lenzgeiger (Teamleiter):

Norbert startet mit Borisz dieses Jahr für das neu gegründete Team „Die Unverbesserlichen“. Beide wollen nur lange Ritte gehen, der Höhepunkt sollte die BM in München sein.

 

Ute Schwarz (Stellv. Teamleiterin):

Mit ihrem Pferd Tiffany, 11 Jahre alt und schon distanzerfahren, versuchen nun 2 alte Hasen gemeinsam auf der mittleren und langen Strecke Punkte für´s Team zu erreiten.

 

Katrin Falke-Schmidt:

Seit 1996 vom Distanzsport begeistert, möchte sie mit ihrem 14-jährigen VA Darchan speziell auf den Einführungsritten und KDR einen Beitrag zum Teamerfolg leisten.

 

Corinna Heilmann:

Corinna startet dieses Jahr mit Dauphin für das Team die Unverbesserlichen. Für den 7 jährigen Vollblutaraber-Wallach ist es die erste Saison im Team. Unser Ziel ist es, EFR und KDR diese Saison erfolgreich zu meistern.

 

Petra Müller:

Seit 1987 betreibe ich eine kleine Araberzucht, im Vordergrund stehen Charakter und Rittigkeit. 2011 kam ich zum Distanzreiten, seit 2017 starte ich nun auf meinem selbstgezogen Pintabian Wallach Absolute Ibn Dash. Als Neuling im Team freue ich mich auf eine spannende Saison.

 

Petra Baars:

Möchte zum fünften Mal mit meiner 15 jährigen Stute Salina fürs Team reiten. Wollen Freude und Spaß miteinander haben, das Wohl des Pferdes immer im Vordergrund stehend, nach dem Motto: je oller je doller.